|<<   <<<<   3 / 4   >>>>   >>|

Landgräfin Marie von Hessen-Kassel



Landgräfin Marie von Hessen-Kassel


Inventar Nr.: SM 1.1.773
Bezeichnung: Landgräfin Marie von Hessen-Kassel
Künstler / Hersteller: Georges Desmarées (1697 - 1776), Künstler
Dargestellt: Maria Landgräfin von Hessen-Kassel (1723 - 1772), Dargestellt
Datierung: 1752
Objektgruppe: Bilder / Ölgemälde
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Öl auf Leinwand, Keilrahmen mit Quersteg, doubliert
Maße: 187,5 x 134,2 cm (Objektmaß)


Katalogtext:
Kniestück der späteren Landgräfin Marie (1723 - 1772), geb. Prinzessin von Großbritannien, Gemahlin von Landgraf Friedrich II. (reg.1760 - 1785). In der Bildmitte die Prinzessin stehend in weißem, tief dekolletiertem Kleid mit reichem Spitzenbesatz. Über ihrer Schulter ist ein blauer, mit Hermelin gefütterter Mantel gelegt, der rechts von ihr über einem Sessel liegt und links von ihr zu Boden fällt. Ihr rechter Arm liegt locker über der Lehne des rot bezogenen Sessels mit geschnitztem, vergoldetem Gestell, der linke Arm ist leicht vom Körper abgespreizt. Der Kopf ist leicht zur linken Schulter hin gewandt, die Augen sind auf den Betrachter gerichtet. Die Prinzessin trägt reichen Perlen- und Brillantenschmuck, sowohl am Gewand als auch in das zurückgekämmte Haar eingeflochten. Im Hintergrund Säulenarchitektur, rechts auf einer Basis rotes Samtkissen mit Goldborte auf dem eine Krone liegt. In der linken oberen Ecke rot-goldene Draperie, auf der Säulenbasis darunter bez: George de Marées Pinxit 1752. De Marées ist 1752 am Hof des Landgrafen Wilhelm VIII. in Kassel nachgewiesen.
Inv. v.Meter 20.07.99



Siehe auch:


  1. SM 1.1.774: Landgraf Wilhelm VIII. von Hessen-Kassel


Letzte Aktualisierung: 19.06.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2019
Datenschutzhinweis | Impressum