|<<   <<<<   5 / 5   >>>>   >>|

Landgraf Carl von Hessen-Kassel



Landgraf Carl von Hessen-Kassel


Inventar Nr.: SM 1.1.742
Bezeichnung: Landgraf Carl von Hessen-Kassel
Künstler / Hersteller: Hermann Hendrik II de Quiter (tätig um 1700 - 1731), Künstler, fraglich
Dargestellt: Carl Landgraf von Hessen-Kassel (1654 - 1730), Dargestellt
Datierung: 1727
Objektgruppe: Bilder / Ölgemälde
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Öl auf Leinwand, Spannrahmen
Maße: 263 x 178 x 12,3 cm Schenkelmaß: 18cm (Rahmenmaß)
225 x 140 cm (Objektmaß)


Katalogtext:
Ganzfiguriges Bildnis Landgraf Carl von Hessen-Kassel (1654 - 1730) im Dreiviertelprofil. Mit einer Rüstung bekleidet vor einer Säulenarchitektur und einer liegenden Löwin stehend. Offenes, im Nacken herabfallendes Haar. Mit der Rechten einen Stab haltend, mit der Linken nach dem purpurroten Mantel mit Hermelinbesatz greifend, der vom Boden über sein linkes Bein und den Rücken bis zum Tisch links hinter ihm drapiert ist. Blaues Ordensband mit angehängtem Elefant. Auf dem massiven Tisch mit kräftigen Beinen ist sein Helm mit Federbusch abgelegt. Auf dem Löwensockel bezeichnet und datiert: ''Hermann. de Quitter / ad vivum pinxit 1727''.
Inv. B.Linnemann, 12.05.1999
Überarbeitet v.Meter 29.03.2001


Literatur:
Thieme / Becker, Bd. 27, Leipzig 1933, S. 529 s.v. Quiter (Quitter), Herm. Hendrik II. de


Letzte Aktualisierung: 16.08.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2019
Datenschutzhinweis | Impressum