Werkzeichnung zu einem viergeteilten Fenster, Aufriß und Schnitt



Werkzeichnung zu einem viergeteilten Fenster, Aufriß und Schnitt


Inventar Nr.: L GS 12493
Bezeichnung: Werkzeichnung zu einem viergeteilten Fenster, Aufriß und Schnitt
Künstler: unbekannt
Datierung: 1760-1780
Geogr. Bezug:
Technik: Graphit, Feder in Schwarz, aquarelliert
Träger: Papier
Wasserzeichen: keine Angabe
Maße: 51,8 x 33 cm (Blattmaß)
Maßstab: bezifferter Maßstab mit Maßeinheit "Fuß" und "Zoll"
Beschriftungen: mittig rechts: "Die Höchte ist 5. Fus. 5 Zoll" (Feder in Schwarz)
verso: "Erst ist die Gantze Höchte der fenster rahm. 5 schu und. 5 Zol, und die Breite. 3. schunten 5. Zol, und ist das / Korpus sambt dem fliegel. 3. Zol Breit, dieße. 3. Zol Theile in. 18. Theile, kommen Vorn auff der rahmen / 9. Theile. und Zum Fliegel auch. 9. Theile, deß Corpus dickung schlitze in 3 Theile und deß fliegels dickung / Theile in 9 Theile, kommen. 3. Theile Zur faß gefierts, und. 2. Theil Zu den. 2. Blätger, und ein Theile / Zur Nuth Gefierts, weiter das Creutz muß haben. 4. Zol - Zu einem fliegel, 1. _ Zol - und ein Zol / Vorn auff dem Creutz - dieße. 4. Zol. Theile in. 24. Theile kommen forn auff einen fliegel. 9. Theile / Bleiben. 6. Theile, Vorn auff dem Creutz - Hinten Aber auff dem Creutz, Bleiben. 10. Theile, / und auff einen fliegel. 7. Theile, und die fliegel sollen allent halben Gerecht sein, und aus / Geschlagen werden, und auff Beiden seitten Eben sein die dickung des Corpus, und fliegel / ist. 1. _ Zol. E. (gez.)" (Feder in Braun)


Weitere Informationen:



Literatur:
Katalog Kassel 1999/CD-Rom


Letzte Aktualisierung: 08.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum