|<<   <<<<   1 / 30   >>>>   >>|

4. documenta



4. documenta


Inventar Nr.: GS 22259
Bezeichnung: 4. documenta
Künstler / Hersteller: Karl Oskar Blase (1925 - 2016)
Datierung: 1968
Objektgruppe: Druckgraphik
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Offsetdruck
Maße: 83 x 58,9 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: Entwurf: Arnold Bode und Karl Oskar Blase Druck: Gebrüder Zahnwetzer, Sandershausen/Kassel
4.documenta / Kassel '68 / Internationale/ Ausstellung/ Malerei/ Skulptur/ Graphik/ Objekte/ 27. Juni - / 6. Oktober 1968 / Museum-/ Fridericianum/ Galerie-/ Schöne Aussicht/ Orangerie-/ Auepark (...)


Literatur:
  • Neumann, Eckhard: ...Kassel als eine Schule der Plakatmacher. In: 'ein Plakat ist eine Fläche die ins Auge springt'. Plakate der Kasseler Schule. Ausstellungskatalog (1979), S. 58-65, S. 62.
  • Blase, Karl Oskar: Texte über Kunst und visuelle Kommunikation. Kassel 1991.
  • Karl Oskar Blase, Grafik Design von 49 bis 95. Ausstellungskatalog. Kasseler Kunstverein, Kassel, Deutsches Plakat Museum, Essen. Köln 1995.
  • Friedl, Friedrich; Ott, Nicolaus; Stein, Bernard (Hg.): Typographie - wann wer wie. Mailand 1998.
  • Kühnel, Anita: Die Poesie des Konkreten. Plakate und Graphik der Kasseler Schule. Ausstellungskatalog. Staatliche Museen zu Berlin. Kunstbibliothek. Berlin 2000, Kat.Nr. 41.
  • Grönert, Alexander: Politik, Pop & Afri-Cola. 68er Plakate. Ausstellungskatalog. Deutsches Plakat Museum im Museum Folkwang. Essen 2008, S. 89., Kat.Nr. 2.3.
  • Sennewald, Katharina: Die Kasseler Schule der Plakatkunst. Schenkungen an die Graphische Sammlung. In: Jahrbuch Museumslandschaft Hessen Kassel (2010), S. 102-107.
  • He, Jianping (Hg.): AGI. Alliance Graphique Internationale. German Members Deutsche Mitglieder 1954-2011. Berlin 2011.
  • Kimpel, Harald: Das documenta design. Die Evolotion der plakativen Selbstdarstellung der Kasseler Weltkunstausstellungen. In: Lukatis, Christiane: PLAKAT KUNST KASSEL. Ausstellungskatalog. Museumslandschaft Hessen Kassel, Graphische Sammlung (2016), S. 32-45, S. 34.


Letzte Aktualisierung: 10.04.2018


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum