|<<   <<<<   6 / 6   >>>>   >>|



Inventar Nr.: SM-GS 1.3.5112
 
Werktitel: Das Reiterstandbild Peters des Großen in Sankt Petersburg
Hist. Inhaltsverzeichnis: 15 | Statue Peters d. Gr. zu Pferde | B. Müller del. Geÿser sc.
Beteiligte Personen:
Stecher:Christian Gottlieb Geyser (1742 - 1803)
Inventor:B. Müller (18. Jh.)
Bildhauer/in:Etienne-Maurice Falconet (1716 - 1791)
Dedikator:Christian Gottlieb Geyser (1742 - 1803)
Widmungsempfänger:Otto Hermann von Vietinghoff (1722 - 1792)
Dargestellte: Peter I. Zar von Russland (1672 - 1725)
Katharina II. Zarin von Russland (1729 - 1796)
Datierung:
Entstehung der Platte:1782 - 1792 (geschätzt)
Entstehung der Vorlage:1782
Träger: Papier
Technik: Kupferstich
Maße: 37 x 46 cm (Blattmaß)
34,5 x 40 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: unten links: Петру I. Екатерина II.; B. Müller delin; Geyser sc:; Sr. Excellenz dem Herrn geheimden Rath von Vietinghoff unterthänigst gewidmet von Christian Gottlieb Geyser.
Geogr. Bezüge:
Darstellung: Russland, Sankt Petersburg, Isaakskathedrale
IconClass: 46C1313   Reiterstandbild
25F42   Schlangen
25I1   Stadtansicht (allgemein); Vedute
11Q712   der Außenbau einer Kirche
92K1   Flußgötter
44A51   Personifikationen von Ländern, Nationen, Staaten, Gebieten etc.
11P1   allegorische und symbolische Darstellungen der Kirche und der Religion
92C2   die Geschichte der Minerva (Pallas, Athene)
92D1916   Amoretten, Putten; amores, amoretti, putti
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Reiterstandbild Peters des Großen, dem sogenannten ehernen Reiter, von Étienne-Maurice Falconet in St. Petersburg.
Der Stich befand sich ehemals im Klebeband "Portraits des personnes imperiales & royales" (Inv.-Nr. SM-GS 6.2.661) auf Seite 15.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 2. Paris 1854-1890, S. 286, Kat.Nr. 26.
  • Singer, Hans Wolfgang: Allgemeiner Bildniskatalog. Nendeln 1930-1936/1967, Kat.Nr. 71266.


Letzte Aktualisierung: 22.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum