|<<   <<<<   25 / 90   >>>>   >>|

Bierkrug mit Deckel



Bierkrug mit Deckel


Inventar Nr.: Kr 8 E 29
Bezeichnung: Bierkrug mit Deckel
Künstler / Hersteller: unbekannt
Datierung: 1903
Objektgruppe: E Krüge (08 Gefäße)
Geogr. Bezug: Deutschland (Europa)
Material / Technik: Glas, farblos; Metall: Zinn
Maße: ohne Deckel 10,5 cm (Höhe)
mit Deckel 15,5 cm (Höhe)
Boden 8 cm (Durchmesser)
Öffnung 8 cm (Durchmesser)


Katalogtext:
Auf Wandung graviert "0,5 L" mit darüber liegendem Eichstrich. Auf Deckelrand graviert: "Gewidmet den 15./12.03 vom Kegelclub".
Geringfügig nach innen gewölbter Boden mit Ausschliff. Bauchige Wandung, verziert mit drei Reihen versetzt angeordneter, geschliffener Blankkugeln. Vertikaler massiver Henkel mit Deckelmontierung (Zinn), Daumenrast in Form eines Akanthusblatttes. Das Glas umschließender Deckelrand, Deckel mehrfach gestuft mit Kehlungen, Blütengirlande mit Schleifen und gezahntem Rand verziert. Deckeloberseite mit Akanthusranken, Federhelm einer Ritterrüstung und Schild versehen, im Schild graviertes verschlungenes Monogramm "J B".



Letzte Aktualisierung: 05.10.2018


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2018
Datenschutzhinweis | Impressum