GS 15764: Escheberg, Landhaus des Ernst von der Malsburg, AufriƟ (1821/22)