|<<     1 / 2     >>|

Charles Henri Comte d'Estaing



Charles Henri Comte d'Estaing


Inventar Nr.: GS 14394
Bezeichnung: Charles Henri Comte d'Estaing
Künstler / Hersteller: Charles Etienne Gaucher (1741 - 1802), Stecher
Francois Sablet (1745 - 1819), Inventor
Dargestellt: Charles-Henri d' Estaing (1729 - 1794), Dargestellt
Datierung:
Objektgruppe: Druckgraphik
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Papier
Maße: 30,2 x 23,5 cm (Blattmaß)
27,4 x 19,7 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: Se vend a Paris chez Bligny, Lancier du Roy, Md. d'Estampes, Peintre, Doreur, et Vitrier; Cour du Manege aux Thuilleries.
Albion redouta son bras et son Genie; Vengeur du nom francais, Général et soldat, Il scut dompteur avec éclat, Les Anglais et la Calomnie.
C. Gaucher direxit.
F. Sablet pinx.
Charles Henri Comte d'Estaing Chevalier des Ordres du Roi Lieutenant général de ses Armées. Vice Amiral de France. Né le 24. Novembre 1729. Presenté. Par son tres Humble Serviteur Bligny, Pere.


Archivalien:
  • Inventarium über die in dem Cabinet des Hommes illustres befindliche Kupferstiche., S. 55, Nr. 89.
Literatur:
  • Singer, Hans Wolfgang: Allgemeiner Bildniskatalog. Nendeln 1930-1936/1967, Kat.Nr. 22900.


Letzte Aktualisierung: 11.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum