|<<   <<<<   46 / 4772   >>>>   >>|

Dampfkochtopff, Schnellkochtopf



Dampfkochtopff, Schnellkochtopf


Inventar Nr.: Kr 11 U 8
Bezeichnung: Dampfkochtopff, Schnellkochtopf
Künstler / Hersteller: Bavaria
Datierung: 2.H.19./1.H.20.Jh.
Objektgruppe: U Schnellkochtöpfe, Kochplatten und -maschinen, Petroleum- und Spirituskocher (11 Küchengerät)
Geogr. Bezug: Bodenwöhr [Gemeinde] (Europa->Deutschland->Bayern [Bundesland]->Reg.-Bez. Oberpfalz->Schwandorf [Landkreis])
Material / Technik: Gußeisen, emailliert; Aluminium; Eisenwerkstoff, vernickelt; Blech
Maße: 36 cm (Höhe)
Boden 24,7 cm (Durchmesser)
36 cm (Breite)


Katalogtext:
Flacher Boden, nach oben leicht konisch erweiterte Wandung mit breiten, nach außen abgesetztem Rand. Zwei gegenständige, senkrechte Henkel mit waagrechter Oberseite. Aufliegender, leicht nach oben gewölbter Deckel mit scheibenartigem Knauf und Luftlochventil. Topf und Deckel außen braun, innen grau-blau emailliert. Bügel aus Aluminiumguß mit Klemmschraube mit flachem Griff in der Mitte, dessen beide Haken in die Henkel eingehängt werden = Deckelverschluß. Innen Siebeinsatz aus Blech mit Drahtbügelhenkel sowie ein zum Topf passendes Kochbuch.
In Deckel eingegossen: "Bavaria-Dampftopf", darüber "4" und die Umrisse des Firmenlogos. Griff der Klemmschraube = Firmenlogo: Bayerische Rauten, daneben Bergbausymbol "Hammer und Schlägel", darüber in der Mitte Krone = Bayerische Berg- Hütten- und Salzwerke AG. Zweigniederlassung Hüttenwerk Bodenwöhr.



Letzte Aktualisierung: 05.03.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum