Notgeld



Notgeld


Inventar Nr.: Kr 60 B 13
Bezeichnung: Notgeld
Künstler / Hersteller: Adolf Faust, Künstler
Druckerei Gebrüder Gotthelft, Verleger
Datierung: 1922
Objektgruppe: B Münzen, Papiergeld, Notgeld (60 Handel und Verkehr)
Geogr. Bezug: Hofgeismar [Stadt] (Europa->Deutschland->Hessen->Kassel [Landkreis])
Material / Technik: Papier
Maße: 6,9 x 9,8 cm (Objektmaß)


Katalogtext:
Serienschein der Kreissparkasse Hofgeismar, sog. Reinhardswaldserie, im Wert von 1 Mark.
VS: farbiger Klischeedruck mit der Bezeichnung "Reinhardswald 4" und Eichenlaubästen mit Eicheln. Überschrift: "Kreis Hofgeismar" in Fraktur, beidseitig der Äste "1 Mark", außerdem "Konto J", "Nummer 05804" und "Die Kreissparkasse zahle gegen diesen Scheck aus meinem Guthaben an den Inhaber Eine Mark."
RS: ein röhrender Hirsch auf einer Waldwiese, in beiden unteren Ecken "1" auf Grenzsteinen.

Unten links auf der VS: GEBR. GOTTHELFT, CASSEL".




Letzte Aktualisierung: 30.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum