Brotschneider



Brotschneider


Inventar Nr.: Kr 11 D 10
Bezeichnung: Brotschneider
Künstler / Hersteller: Alexanderwerk
Datierung: 1.Dr.20.Jh.
Objektgruppe: D Reibe- und Schneidegerät (11 Küchengerät)
Geogr. Bezug: Remscheid [Kreisfreie Stadt] (Europa->Deutschland->Nordrhein-Westfalen [Bundesland])
Material / Technik: Holz, ehemals klar lackiert; Gußeisen, Stahl
Maße: 27 x 37 x 38 cm (Objektmaß)


Katalogtext:
Zwei Gestellteile auf beige lackiertem Gußeisen, auf die je zwei Holzbrettchen im rechten Winkel zueinander aufgeschraubt sind = Brotablage. Vordergestell bildet nach oben geschwungenen Rahmen (oberer Rand rot abgesetzt) und Träger für Schneidemesser. Halterung mit Meser an Rahmen beweglich angeschraubt. Halterung: Geschwungen aus Gußeisen mti geschlossener Handhabe mit beweglichem, gedrechseltem Holzgriff. Sichelartiges, nach unten geschwungenes Messer an Halterung angenietet.
In geschwungenem Rahmenteil eingegossen "ALEXANDERWERK".




Letzte Aktualisierung: 16.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum