|<<   <<<<   3763 / 3775   >>>>   >>|

Schmuckteller



Schmuckteller


Inventar Nr.: Kr 8 N 57
Bezeichnung: Schmuckteller
Künstler / Hersteller: Wächtersbacher Steingutfabrik
Datierung: 2.H.19./1.H.20.Jh.
Objektgruppe: N Teller (08 Gefäße)
Geogr. Bezug: Wächtersbach [Stadt] (Europa->Deutschland->Hessen->Main-Kinzig-Kreis [Landkreis])
Material / Technik: Steingut
Maße: 4,1 cm (Höhe)
Boden 15,3 cm (Durchmesser)
Rand 3,7 cm (Durchmesser)


Katalogtext:
Flacher Teller, roter Scherben, grün glasiert; kurzes, steiles Steibord, abknickende schrägstehende, leicht ausschwingende breite Fahne und rundem Rand. Standring, zweifach durchbort, mit Bindfaden. Fahne mit Durchbrucharbeit verziert, zwischen den Öffnungen weiße Punkte, am Rand umlaufend gelbe Schlangenlinie. Im Spiegel stilisierte Blüten (weiß, rosa, hellblau, gelb). Steigbord umlaufend mit zwei gelben Linien, dazwischen rote Schlangenlinie.

Im Boden aufgemalt schwarzes Firmenzeichen von Wächtersbach. Gestempelt "5" und "R".



Letzte Aktualisierung: 05.03.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2019
Datenschutzhinweis | Impressum