Steinbeil (Dechsel)



Steinbeil (Dechsel)


Inventar Nr.: VF 68
Bezeichnung: Steinbeil (Dechsel)
Künstler / Hersteller: unbekannt
Datierung: Neolithikum (Bandkeramische Kultur oder Rössener Kultur)
Objektgruppe:
Geogr. Bezug: Allendorf (Europa->Deutschland->Hessen->)
Material / Technik: Amphibolit, geschliffen
Maße: 18 cm (Länge)
3 cm (Breite)
3,5 cm (Höhe)
Funddatum:
Fundumstände:
Fundart: Einzelfund
Fundstelle:


Katalogtext:
Vollständig erhaltenes und sorgfältig geschliffenes Steinbeil aus Amphibolith (hoher Dechsel) mit stark aufgewippter Schneide. Unterseite stellenweise hohl geschliffen.

Altbestand ohne nähere Angaben, daher ist eine Zuordnung zu einem sicheren Fundort nicht möglich. Städte und Orte mit dem Namen Allendorf gibt es in Nord- und Mittelhessen mehrfach, auch Bad Sooden-Allendorf kommt in Frage.




Letzte Aktualisierung: 03.01.2022


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum