|<<     2 / 2     >>|

Bierkrug mit Deckel



Bierkrug mit Deckel


Inventar Nr.: Kr 8 E 60
Bezeichnung: Bierkrug mit Deckel
Künstler / Hersteller: Gerz
Datierung: 2.H.20.Jh.
Objektgruppe: E Krüge (08 Gefäße)
Geogr. Bezug: Sessenbach [Gemeinde] (Europa->Deutschland->Rheinland-Pfalz [Bundesland]->Westerwaldkreis)
Material / Technik: Steinzeug, Zinn
Maße: mit Deckel 14,8 cm (Höhe)
Boden 8,4 cm (Durchmesser)
Öffnung 10 cm (Durchmesser)


Katalogtext:
Flacher Standboden mit abgesetzter Standfläche am äußeren Rand, vertikaler Henkel mit Deckelmontierung. Hellgrauer Scherben. Stark glänzende Glasur. Grundfarbe hellgrau. Auf Vorderseite aufgedruckter Spruch: "Müde bin ich geh zur Ruh, decke meinen Bierbauch zu; Herrgott laß den Kater mein, morgen nicht so schrecklich sein. Bitte gib mir wieder Durst, alles andre ist mir Wurst." Spruch mit farbiger Hopfenranke dreiseitig eingerahmt und unten durch gekreuzte Gerstenstengel begrenzt.
Flacher Deckel am Rand rundum gekehlt mit Kugel als Daumenrast.
Im Boden "GERMANY", links ober Henkelansatz Füllhöhenstrich und "0,5 l". Darunter "GERZ"

Vgl. Kr 8 E 53




Letzte Aktualisierung: 30.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum