|<<   <<<<   2 / 4   >>>>   >>|

Elastolin: Hindenburg, Reichswehr



Elastolin: Hindenburg, Reichswehr


Inventar Nr.: 43 F 228
Bezeichnung: Elastolin: Hindenburg, Reichswehr
Künstler / Hersteller: O. & M. Hausser (1912 - 1983)
Datierung: 1920er Jahre
Objektgruppe: F Spielfiguren, Zubehör (43 Spielzeug)
Geogr. Bezug: Ludwigsburg [Große Kreisstadt] (Europa->Deutschland->Baden-Württemberg [Bundesland]->Ludwigsburg [Landkreis])
Material / Technik: Masse: Elastolin (Duroplaste)?, Draht, farbig gefasst
Maße: 7,3 x 2,8 x 2,5 cm (Objektmaß)


Katalogtext:
Vollplastisch, handbemalt;
dunkelgrün-schwarzer Sockel; schwarze Stiefel, olivgrüne Uniform, darüber geöffneter grauer Mantel mit roten Manschettenrändern/Innenfutter und olivgrünem Kragenbesatz; goldene Orden auf Brust; olivgrün/rote Schirmmütze mit schwarzem Schirm; goldene Schulterklappen; linke Hand auf gold/silbernen Säbel gestützt.

Unter Sockel: "Elastolin Germany"


Literatur:
  • Leinweber, Ulf: Die kleine Figur. Geschichte in Masse & Zinn. Kassel 1985, Kat.Nr. 742, S. 335.


Letzte Aktualisierung: 10.10.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2019
Datenschutzhinweis | Impressum