Lichtschirm mit Holzrahmen und -ständer: Darstellung des "Belizar"



Lichtschirm mit Holzrahmen und -ständer: Darstellung des "Belizar"


Inventar Nr.: KP 1955/204 (1988/240)
Bezeichnung: Lichtschirm mit Holzrahmen und -ständer: Darstellung des "Belizar"
Künstler / Hersteller: Porzellanfabrik Gotha
Datierung: um 1827-34
Objektgruppe: Möbel / Innenausstattung
Geogr. Bezug: Gotha, Thüringen
Material / Technik: Biskuitporzellan.
Maße: Holzrahmen 33,8 x 23,5 cm (Objektmaß)
Porzellanplatte 19,8 x 15,5 cm (Objektmaß)
Beschriftungen: Beschriftung allg.: Porzellanplatte auf der Rückseite links unten in Kursivschrift bezeichnet: Gotha


Katalogtext:
Der Künstler der in Thüringen hergestellten Lithophanie nimmt das die Legende des byzantischen Feldherrn thematisierende Gemälde „Belisarius“ Salvator Rosas (1615-1675) zum Vorwurf. – Die Technik der durchscheinenden Porzellanplatte wurde um 1826 in Paris entwickelt und alsbald von vielen Manufakturen nachgeahmt.
(Cornelia Weinberger, Dezember 2018)


Literatur:
Kat. Historismus, Band 2, Nr. 483


Letzte Aktualisierung: 13.12.2018


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum