Münze: Turnosgroschen



Münze: Turnosgroschen


Inventar Nr.: VF 1997/20
Bezeichnung: Münze: Turnosgroschen
Künstler / Hersteller: unbekannt
Datierung: Hochmittelalter
Objektgruppe: Münze
Geogr. Bezug: Dens (Europa->Deutschland->Hessen->Hersfeld-Rotenburg->Nentershausen)
Material / Technik: Silber vmtl. mit Kupferanteil
Maße: 2,03 g (Gewicht)
Funddatum: 13.07.1978
Fundumstände: Grabung
Fundart: Einzelfund
Fundstelle: Evang. Kirche


Katalogtext:
Silberner Turnosgroschen, Frankreich, Philipp IV. (1285-1314), unbestimmte Münzstätte. Stark beschnitten.

Bei archäologischen Ausgrabungen in der evangelischen Kirche gefunden.



Literatur:
  • Klüßendorf 1986
    Klüßendorf, Niklot: Münzfundbericht des Hessischen Landesamtes für geschichtliche Landeskunde, Marburg, Nr. 6: 1984 bis 1986. Fundber. Hessen 26, 1986, 681-793, S. 755, Kat.Nr. 6C22.
  • Sippel 1989
    Sippel, Klaus: Die Ausgrabungen in der Kirche von Dens (Gde. Nentershausen, Kr. Hersfeld-Rotenburg) im Jahre 1978. In: Sippel, K. (Hrsg.) Beiträge zur Archäologie mittelalterlicher Kirchen in Hessen 1. Wiesbaden 1989 (Mat. zur Vor- u. Frühgesch. Hessen 9), S. 1 ff, S. 4.


Letzte Aktualisierung: 01.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum