|<<   <<<<   494 / 649   >>>>   >>|



(ohne Abbildung)


Goldblatt-Elektroskop mit Kondensatorplatte


Inventar Nr.: APK F 431 (N 15-16)
Bezeichnung: Goldblatt-Elektroskop mit Kondensatorplatte
Künstler / Hersteller: unbekannt
Datierung:
Objektgruppe: Elektrisches Instrument
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Glas, Messing
Maße: 170 mm (Höhe)
Platte 76 mm (Durchmesser)


Katalogtext:
Mit Elektroskopen wurde die Anwesenheit statischer Elektrizität nachgewiesen. Es war vor allem ein Unterrichtsobjekt. Das Glasgefäß hat einen Deckel und eine Kollektorplatte aus Messing. Die Platte selbst ist durch einen Glasstiel isoliert. Das Instrument wurde 1888 von der Höheren Gewerbeschule an das Museum abgegeben.

(B. Schirmeier, 2019)



Letzte Aktualisierung: 04.12.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum