Himmelsglobus



Himmelsglobus


Inventar Nr.: APK A 13
Bezeichnung: Himmelsglobus
K├╝nstler / Hersteller: Isaak II Habrecht (1589 - 1633)
Datierung: 1621
Objektgruppe: Astronomisches Instrument
Geogr. Bezug: Hanau
Material / Technik: Holz - Lackfassung, Messing, Eisen, Papier
Ma├če: mit Stativ 330 mm (H├Âhe)
Kugel 200 mm (Durchmesser)
13,5 x 18,5 x 18,5 cm (Objektma├č)


Katalogtext:
Besonders interessant an diesem Globus ist, dass auf ihm die drei hellen Kometen des Jahres 1618 aufgezeichnet sind. Ihre Bahnen sind durch dicke, gerade Balken gekennzeichnet. Das Erscheinen dieser Kometen sorgte f├╝r eine internationale Diskussion um die Natur derartiger Himmelsk├Ârper, in die unter anderem Galilei und Kepler mit eigenen Schriften eingriffen.

Der Hersteller des Globus, Isaak II Habrecht, der Sohn des ber├╝hmten Stra├čburger Uhrmachers Isaak I Habrecht (1544 - 1620) war zeitweise Leibarzt des Grafen von Hanau-Lichtenberg.

(K. Gaulke, 2018)


Literatur:
Werner Kummer: "Liste aller Globen im Bundesland Hessen", In: Der Globusfreund Nr. 31/32 (1983), Nr. 38.


Letzte Aktualisierung: 06.08.2018


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier k├Ânnen Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollst├Ąndig ├Âffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden k├Ânnen - geben Sie daher bitte keine pers├Ânlichen Daten an. M├Âchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzuf├╝gen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2019
Datenschutzhinweis | Impressum