Inventar Nr.: GS 19344, [fol. 23]
 
Werktitel: Anna Selbdritt mit den Heiligen Sebastian, Rochus, Petrus und Johannes dem Täufer
Serie: Sammlung von 60 Stichen der berühmtesten Gemälde von Verona / Raccolta di N. 60 Stampe Delle piu celebri Pitture Di Verona, Nr. 23
Beteiligte Personen:
Stecher:Gaetano Zancon (1770 - 1817)
Zeichner/-in:Gaetano Zancon (1770 - 1817)
Inventor:Giovanni Francesco Caroto (1478/1482 - 1555)
Verleger:Francesco Montini (18. / 19. Jh.)
Datierung:
Entstehung der Platte:1802 - 1806 (geschätzt)
Technik: Radierung
Maße: 18,1 x 11,1 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: no 23; Gio: Francesco Crotto dip:; Esiste nella Chiesa di S. Fermo Maggiore di Verona; Gaet: Zancon disegnò e inci:
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: San Fermo Maggiore (Verona)
Verlagsort: Verona
IconClass: Sekundäre Ikonographie: 73A221   Anna selbdritt: Anna, Maria und das Christuskind als Figurengruppe
Primäre Ikonographie: 31A27631   auf Wolken sitzen oder stehen
Sekundäre Ikonographie: 11H(JOHN THE BAPTIST)   Johannnes der Täufer; mögliche Attribute: Buch, Schilfkreuz, Taufgefäß, Honigwabe, Lamm, Stab
Sekundäre Ikonographie: 11H(PETER)   der Apostel Petrus, erster Bischof von Rom; mögliche Attribute: Buch, Hahn, (umgekehrtes) Kreuz, Krummstab mit drei Querbalken, Fisch, Schlüssel, Schriftrolle, Schiff, Tiara
Sekundäre Ikonographie: 11H(ROCH)   Rochus (Roch) von Montpellier, Bekenner und Pilger; mögliche Attribute: Engel (mit Salbgefäß oder Löffel), Hund (manchmal mit Brotlaib), (Fingerzeig auf) Pestbeule auf dem Schenkel, Pilgermuschel, -stab, -hut, und -tasche
Sekundäre Ikonographie: 11H(SEBASTIAN)   der Märtyrer Sebastian; mögliche Attribute: Pfeil(e), Bogen, Baumstamm
Primäre Ikonographie: 11G191   Engel als Kind(er) dargestellt
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von Giovanni Francesco Caroto, Verona, San Fermo Maggiore



Letzte Aktualisierung: 11.12.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum