Inventar Nr.: SM-GS 6.2.799, fol. 10
 
Werktitel: Hunde jagen einen Hasen
Hist. Inhaltsverzeichnis: Eine Haasen=Baitze
Beteiligte Personen:
Künstler:Johann Heinrich d. J. Tischbein (1742 - 1808)
Verleger:Johann Heinrich d. J. Tischbein (1742 - 1808)
Datierung:
Publikation:1790 (Typendruck (Titelblatt))
Technik: Radierung, Aquatinta
Maße: 14,5 x 20,1 cm (Plattenmaß)
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Deutschland, Kassel
IconClass: 43C111261   Hasenjagd, Kaninchenjagd
43C1147   Jagdhunde
25F33(FALCON)   Greifvögel: Falke
Anmerkungen:
Kommentar: Der Kommentar im Inhaltsverzeichnis zu diesem Blatt und dem vorherigen Blatt: "Diese beiden Stuecke nach der Natur, durch den Kuenstler."
Montierung: Das Blatt mit der Radierung ist in den Buchblock eingebunden. Am unteren Rand ist ein schmaler Papierstreifen angestückt um das Blatt dem Buchblock anzupassen.



Letzte Aktualisierung: 19.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum