Inventar Nr.: SM-GS 6.2.780, fol. 26
 
Werktitel: Frankreich empfängt die vier Kardinaltugenden, Allegorie zur Salbungszeremonie, und erklärender Text
in der Platte: Explication des figures allégoriques qui répondent au Tableau de la Cérémonie des Onctions
Titel der Vorlage: La France reçoit les quatre vertus cardinales descendant du ciel
Konvolut / Serie: Die Krönung Ludwigs XV. / Le Sacre de Louis XV, (o. Lit. 019)
Beteiligte Personen:
Stecher:Charles Nicolas d. Ä. Cochin (1688 - 1754)
Stecher der Schrift:Claude Auguste Berey (1651 - 1730/1732)
Inventor:Pierre Dulin (1669 - 1748)
Autor / Verfasser:Antoine Danchet (1671 - 1748)
Datierung:
Entstehung der Platte:1722 - 1731 (geschätzt)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 59,7 x 41,3 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: EXPLICATION DES FIGURES ALLÉGORIQUES QUI RÉPONDENT AU TABLEAU DE LA CÉRÉMONIE DES ONCTIONS. C'est dans les ... C'est ce don céleste qui fait sa force.; COELESTI EX MUNERE ROBUR
IconClass: 44A51   Personifikationen von Ländern, Nationen, Staaten, Gebieten etc.
11M41   Klugheit, Prudentia (Ripa: Prudenza), als eine der vier Kardinaltugenden
11M42   Mäßigkeit, Temperantia (Ripa: Temperanza), als eine der vier Kardinaltugenden
11M43   Stärke, Fortitudo, als eine der vier Kardinaltugenden
11M44   Gerechtigkeit, Justitia (Ripa: Giustitia divina), als eine der vier Kardinaltugenden
26B2   Regenbogen
11N   das Laster und die sieben Todsünden
25G41(LILY)   Blumen: Lilie
Anmerkungen:
Kommentar: Nach der Zeichnung von Pierre Dulin, Paris, Musée du Louvre (Inv.-Nr. INV 26314, Recto).


Literatur:
  • Roux, Marcel: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 2: Baquoy (Pierre) - Bizac. Paris 1933, S. 353, Kat.Nr. 5.
  • Roux, Marcel: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 4: Cathelin - Cochin Père (Charles-Nicolas). Paris 1940, S. 600, Kat.Nr. 19.


Letzte Aktualisierung: 19.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum