Der Satyr beim Bauern



Der Satyr beim Bauern


Inventar Nr.: GK 102
Bezeichnung: Der Satyr beim Bauern
Künstler / Hersteller: Jacob Jordaens (1593 - 1678), Maler/in, Werkstatt
Datierung: 1620er-Jahre (Linker Teil); 1651 (rechter Teil)
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Leinwand
Maße: 204 x 164 cm (Bildmaß)
Provenienz:erworben vor 1749 durch Wilhelm VIII.


Katalogtext:
Zum Thema s. Jordaens, GK 101. * Eine schräge Naht (oben 69 cm, unten 101 cm vom linken Rand) teilt das Bild in zwei Hälften, die in großem zeitlichem Abstand entstanden zu sein scheinen. Der linke Teil, wohl eine Werkstattarbeit der 1620er Jahre, lehnt sich an Jordaens´ Gemälde in Brüssel an (Musées Royaux des Beaux-Arts, Inv. Nr. 6179). Der rechte Teil mit dem Satyr und der alten Frau dürfte um 1651 vom Meister selbst hinzugefügt worden sein. Von ihm existiert 1652 datierte exakte Nachzeichnung des Jordaens-Schülers Leendert van der Googhen (Boston, Slg. Abrams).
(B. Schnackenburg, 1996)



Inventare:
  • Catalogue des Tablaux. Kassel 1749, S. 33, Nr. 319.
Literatur:
  • Causid, Simon: Verzeichnis der Hochfürstlich-Heßischen Gemälde-Sammlung in Cassel. Kassel 1783, S. 36, Kat.Nr. 3.
  • Robert, Ernst Friedrich Ferdinand: Versuch eines Verzeichnisses der kurfürstlich hessischen Gemälde-Sammlung. Kassel 1819, S. 39, Kat.Nr. 233.
  • Robert, Ernst Friedrich Ferdinand: Verzeichniß der Kurfürstlichen Gemählde-Sammlung. Cassel 1830, S. 45, Kat.Nr. 267.
  • Auszug aus dem Verzeichnisse der Kurfürstlichen Gemälde-Sammlung. Kassel 1845, S. 30, Kat.Nr. 267.
  • Eisenmann, Oscar: Katalog der Königlichen Gemälde-Galerie zu Cassel. Nachtrag von C. A. von Drach. Kassel 1888, S. 64, Kat.Nr. 93.
  • Rooses, Max: Jordaens' Leben und Werke. Stuttgart/Berlin/Leipzig 1890, S. 23.
  • Gronau, Georg: Katalog der Königlichen Gemäldegalerie zu Cassel. Berlin 1913, S. 33, Kat.Nr. 102.
  • Gronau, Georg; Luthmer, Kurt: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. 2. Aufl. Berlin 1929, S. 39, Kat.Nr. 102.
  • Luthmer, Kurt: Staatliche Gemäldegalerie zu Kassel. Kurzes Verzeichnis der Gemälde. 34. Aufl. Kassel 1934, S. 13, Kat.Nr. 102.
  • Voigt, Franz: Die Gemäldegalerie Kassel. Führer durch die Kasseler Galerie. Kassel 1938, S. 27, Kat.Nr. 102.
  • Puyvelde, Leo van: Jordaens. Paris/Brüssel 1953, S. 97.
  • Vogel, Hans: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. Kassel 1958, S. 80, Kat.Nr. 102.
  • Puyvelde, Leo van; Bergmans, S.: Le Siècle de Rubens. Ausstellung 15.10.1965 - 12.12.1965. Brüssel, Musées Royaux des Beaux-Arts de Belgique 1965, S. 117 (unter Nr. 125).
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 163, Abbildung S. Taf. 52 (Bd. II).
  • Lange, Justus: Landgraf Wilhelm VIII. von Hessen-Kassel als Sammler von Jacob Jordaens – ein Beitrag zu seiner Wertschätzung im 18. Jahrhundert, S. 382-385, Abbildung S. 403.


Letzte Aktualisierung: 24.07.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum