Inventar Nr.: SM-GS 6.2.766/2, [fol. 5]
 
Werktitel: Ansicht der Gegend zwischen den Donaubrücken bei Wien
in der Platte: Ansicht zwischen den Donau=Brücken nächst Wien
Konvolut / Serie: Sammlung von Aussichten der Residenzstadt Wien von ihren Vorstädten und einigen umliegenden Oertern / Collection de Vues de la Ville de Vienne, de ses Fauxbourgs, et quelque Environs, 50 Bll., Bl. 41, (o. Lit. 039)
Beteiligte Personen:
Künstler:Johann Ziegler (1749 - 1812)
Verleger:Artaria und Compagnie (1770 - 1894)
Datierung:
Entstehung der Platte:um 1785 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung, koloriert
Maße: 34 x 46 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: 41.; Nach der Natur gezeichnet und gestochen von J. Ziegler.; Gegend zwischen den Donau=Brücken nächst Wien.; Vue des Environs entre les Ponts du Danube prés de Vienne.; C.P.S.C.M.; in Wien beij Artaria Compagl.
Geogr. Bezüge:
Darstellung: Österreich, Wien
Verlagsort: Österreich, Wien
IconClass: 25I1   Stadtansicht (allgemein); Vedute
25I2   Dorf
11Q712   der Außenbau einer Kirche
48C141   Darstellung eines realen Gebäudes (das noch existiert oder einmal existiert hat)
25H2143   Teich, Tümpel
46C1451   Planwagen
31A27113   spazieren
46C131   auf einem Pferd, Esel oder Maultier reiten; Reiter(in)
Anmerkungen:
Montierung: Das Blatt wurde auf den Falz geklebt. Am unteren und am rechten Rand sind Papierstreifen angestückt um es dem Buchblock anzupassen.


Literatur:
  • Witzmann, Reingard: Schöne Aussichten. Die berühmten Wien-Bilder des Verlags Artaria. Ausstellungskatalog. Wien Museum Hermesvilla. Wien 2007, S. 166, 174, Kat.Nr. 41 I(II).


Letzte Aktualisierung: 19.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum