|<<   <<<<   107 / 107   >>>>   >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.676, [fol. 150]
 
Werktitel: Rahmen mit Segelschiff und Löwe
Hist. Inhaltsverzeichnis: k) Livre de differentes bordures allégoriques inventées & gra- / vées par Martinet. [nachträglicher Zusatz von anderer Hand: 32 blatt]
Beteiligte Personen:
Künstler:Jean-Baptiste Bichard (1722 - tätig um 1774)
Verleger:Jean-François Daumont (tätig um 1750 - 1775)
Datierung:
Entstehung der Platte:1740 - 1775 (geschätzt)
Technik: Radierung
Maße: 33,2 x 23,2 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: J. B. Bichard. fecit; Daumont ex.; Dedié à Messieurs les Banquiers.
IconClass: 48C5156   Bilderrahmen etc.
46C24   Segelschiff, Segelboot
25F23(LION)   Raubtiere: Löwe
46CC215(ANCHOR)   Bestandteile des Äußeren eines Schiffes: Anker - CC - mehr als ein Schiff
92H18(TRIDENT)   Dreizack (Attribute Neptuns)
45C16(CANNON)   Schußwaffen: Kanone
25G4(REED)   Pflanzen und Kräuter: Schilf
44B191   Krone (als Symbol der obersten Gewalt)
48A9875   Girlanden, Blumengewinde (Ornament)
Anmerkungen:
Kommentar: Vgl. den Abdruck der Platte in Paris, Bibliothèque nationale de France (Inv.-Nr. FRBNF40964769). Der Stich wurde als Titelblatt der Partitur "Acante et Céphise" von Jean-Philippe Rameau von 1751 verwendet.



Letzte Aktualisierung: 14.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum