Brustbildnis einer Frau



Brustbildnis einer Frau


Inventar Nr.: GK 113
Bezeichnung: Brustbildnis einer Frau
Künstler / Hersteller: Haarlemer Meister (um 1640 - 1650), Maler/in
Dargestellt: unbekannt, Dargestellt
Datierung:
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug: Haarlem
Material / Technik: Leinwand
Maße: 73,7 x 60,3 cm (Bildmaß)
Provenienz:erworben vor 1830


Katalogtext:
Tracht und nach rechts gewandte Haltung sprechen für ein Einzelporträt einer Witwe. * Die lockere Malweise, insbesondere der Haare, zeigt einen Einfluß von Frans Hals.
(B. Schnackenburg, 1996)



Literatur:
  • Robert, Ernst Friedrich Ferdinand: Versuch eines Verzeichnisses der kurfürstlich hessischen Gemälde-Sammlung. Kassel 1819, S. 152, Kat.Nr. 968.
  • Robert, Ernst Friedrich Ferdinand: Verzeichniß der Kurfürstlichen Gemählde-Sammlung. Cassel 1830, S. 73, Kat.Nr. 443.
  • Auszug aus dem Verzeichnisse der Kurfürstlichen Gemälde-Sammlung. Kassel 1845, S. 45, Kat.Nr. 437.
  • Gronau, Georg: Katalog der Königlichen Gemäldegalerie zu Cassel. Berlin 1913, S. 4, Kat.Nr. 113.
  • Gronau, Georg; Luthmer, Kurt: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. 2. Aufl. Berlin 1929, S. 4, Kat.Nr. 113.
  • Luthmer, Kurt: Staatliche Gemäldegalerie zu Kassel. Kurzes Verzeichnis der Gemälde. 34. Aufl. Kassel 1934, S. 13, Kat.Nr. 113.
  • Voigt, Franz: Die Gemäldegalerie Kassel. Führer durch die Kasseler Galerie. Kassel 1938, S. 69, Kat.Nr. 113.
  • Vogel, Hans: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. Kassel 1958, S. 26, Kat.Nr. 113.
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 138, Abbildung S. Taf. 211 (Bd. II).


Letzte Aktualisierung: 22.12.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum