|<<   <<<<   1 / 125   >>>>   >>|

Judith mit dem Haupt des Holofernes



Judith mit dem Haupt des Holofernes


Inventar Nr.: GK 579
Bezeichnung: Judith mit dem Haupt des Holofernes
Künstler / Hersteller: Guercino (1591 - 1666), Maler/in, Kopie nach
Datierung:
Objektgruppe: Gemälde
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Leinwand
Maße: 117,5 x 157 cm (Bildmaß)
Provenienz:erworben 1756 durch Wilhelm VIII. von Gerard Hoet, der das Bild auf der Verst. Duc de Tallard am 22.3.1756 in Paris erstanden hatte


Katalogtext:
Zum Thema s. Cranach, GK 16 * Kopie nach Guercinos Original in Brest, Musée des Beaux-Arts (Salerno, Kat. Nr. 277). Nach verbreiteter Ansicht (s. Lehmann) ausgeführt von Guercinos Mitarbeiter Bartolomeo Gennari (1594-1661).
(B. Schnackenburg, 1996)



Inventare:
  • Catalogue des Tablaux. Kassel 1749, S. 77, Nr. 849.
Literatur:
  • Causid, Simon: Verzeichnis der Hochfürstlich-Heßischen Gemälde-Sammlung in Cassel. Kassel 1783, S. 88, Kat.Nr. 14.
  • Robert, Ernst Friedrich Ferdinand: Versuch eines Verzeichnisses der kurfürstlich hessischen Gemälde-Sammlung. Kassel 1819, S. 37, Kat.Nr. 219.
  • Robert, Ernst Friedrich Ferdinand: Verzeichniß der Kurfürstlichen Gemählde-Sammlung. Cassel 1830, S. 43, Kat.Nr. 252.
  • Auszug aus dem Verzeichnisse der Kurfürstlichen Gemälde-Sammlung. Kassel 1845, S. 28, Kat.Nr. 252.
  • Parthey, Gustav: Deutscher Bildersaal. Verzeichnis der in Deutschland vorhandenen Ölbilder verstorbener Maler aller Schulen. Berlin 1863/64, S. 61 (Bd. 1), Kat.Nr. 5.
  • Eisenmann, Oscar: Katalog der Königlichen Gemälde-Galerie zu Cassel. Nachtrag von C. A. von Drach. Kassel 1888, S. 334, Kat.Nr. 540.
  • Jusiti, C.: Das Tizianbildnis der Königlichen Galerie zu Cassel. In: Jahrbuch der königlich preussischen Kunstsammlungen 15 (1894), S. 160-174, S. 161 Anm. 1, Abbildung S. 160.
  • Gronau, Georg: Katalog der Königlichen Gemäldegalerie zu Cassel. Berlin 1913, S. 26, Kat.Nr. 579.
  • Gronau, Georg; Luthmer, Kurt: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. 2. Aufl. Berlin 1929, S. 31, Kat.Nr. 579.
  • Luthmer, Kurt: Staatliche Gemäldegalerie zu Kassel. Kurzes Verzeichnis der Gemälde. 34. Aufl. Kassel 1934, S. 46, Kat.Nr. 579.
  • Vogel, Hans: Katalog der Staatlichen Gemäldegalerie zu Kassel. Kassel 1958, S. 66, Abbildung S. 66 Taf. 579, Kat.Nr. 579.
  • Bott, Gerhard; Gronau, Georg; Herzog, Erich; Weiler, Clemens: Meisterwerke hessischer Museen. Die Gemäldegalerien in Darmstadt, Kassel und Wiesbaden. Hanau 1967, S. 126.
  • Herzog, Erich: Die Gemäldegalerie der Staatlichen Kunstsammlungen Kassel. Geschichte der Galerie von Georg Gronau und Erich Herzog. Hanau 1969, S. 38.
  • Rosenberg, Pierre: Acquisitions de tableaux italiens des XVIIe et XVIIIe siècle. In: La Revue du Louvre et des Musées de France 22 (1972), S. 343-348, S. 346 Anm. 13.
  • Lehmann, Jürgen M.: Staatliche Kunstsammlungen Kassel. Katalog 1. Italienische, französische und spanische Gemälde des 16.-18. Jahrhunderts. Fridingen 1980, S. 10, 147, Abbildung S. 146.
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 128, Abbildung S. Taf. 320 (Bd. II).


Letzte Aktualisierung: 07.02.2019



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum