Inventar Nr.: SM-GS 6.2.676, [fol. 121]
 
Werktitel: Orangeriegebäude, Bassin mit Fontäne, Parterre de pièces coupées und Rasenparterre
Hist. Inhaltsverzeichnis: h) Plans de Jardins, de l’invention de Mr le Notre. [nachträglicher Zusatz von anderer Hand: 40 blatt]
Beteiligte Personen:
Stecher:Pierre Lepautre (um 1652 - 1716)
Inventor:Augustin-Charles d' Avilier (1653 - 1701)
Verleger:Nicolas Langlois (1640 - 1703)
Datierung:
Publikation:1691 (Titelseite des Buches)
Technik: Radierung
Maße: 27,9 x 18,5 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: e; f; d; ...; Pl. 63 BB. C. PARTERRE DE PIECES COUPÉES, et D. PARTERRE DE GAZON COMPARTI. page 197.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris
IconClass: 41A61   Plan, Karte eines Gartens
41A636   Französischer Garten, Barockgarten, geometrischer Garten
41A65   Wasserkünste in einem Garten
48A983   Ornamente, die von pflanzlichen Formen abgeleitet sind
47I53   Gewächshaus, Orangerie
41A651   Springbrunnen in einem Garten
Anmerkungen:
Kommentar: Der Stich wurde geschaffen für Augustin-Charles d'Aviliers Publikation "Cours d'architecture qui comprend les ordres de Vignole", Band 1, Abbildung zu S. 197, Paris 1691.


Literatur:
  • Préaud, Maxime: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIe siècle. Bd. 13: Pierre Lepautre. Paris 2008, S. 213, Kat.Nr. 707.


Letzte Aktualisierung: 14.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum