|<<   <<<<   16 / 41   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19347, [fol. 23]
 
Werktitel: Die Männer von Juda kommen zu Samson, der sich in eine Höhle in Etam zurückgezogen hat, um ihn den Philistern auszuliefern
Konvolut / Serie: Die großen Taten des Samson / Histoire des Actions extraordinaires de Samson, 40 Bll., Nr. 23, (o. Lit. 017)
Beteiligte Personen:
Stecher:Jean-Baptiste de Poilly (um 1669 - 1728)
Inventor:François Verdier (1651 - 1730)
Verleger:Charles Simonneau (1645 - 1728)
Benoît d. Ä. Audran (1661 - 1721)
Datierung:
Publikation:1698 (in der letzten Platte)
Technik: Radierung
Maße: 15,7 x 20,7 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Inv. et dessiné par F. Verdier.; et Gravé par I. B. de Poilly.; Les Philstins voulans ... euiter leur violence.; (23); Cum vellent Philistiim ea mala ... Philistino = rum effugeret
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris
IconClass: 71F346   Samson wohnt in einer Höhle des Felsens von Etam
71F352   auf dem Felsen von Etam zwingen dreitausend Männer von Juda Samson zur Aufgabe; er wird mit zwei neuen Stricken gefesselt
46A63   Treffen, Versammlung
25HH119   Höhle, Grotte - HH - ideale Landschaften
46A71   Individuum vs. Masse


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 3. Paris 1854-1890, S. 223, Kat.Nr. 5.


Letzte Aktualisierung: 07.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum