|<<   <<<<   11 / 35   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20360, fol. 28
 
Werktitel: Der heilige Antonius von Padua verehrt das Jesuskind
in der Platte: Sanctus Antonius de Padua, Infantem Jesum ... adorans
in der Platte: St. Antoine de Padoüe Adorant l'Enfant Jesus
Serie: Tableaux du Cabinet du Roy, Nr. 21
Beteiligte Personen:
Stecher:Gilles Rousselet (1610 - 1686)
Inventor:Anton van Dyck (1599 - 1641)
Verleger:Sebastien Mabre-Cramoisy (1637 - 1687)
Datierung:
Entstehung der Platte:1660 - 1679 (geschätzt)
Technik: Kupferstich
Maße: 43,2 x 32,2 cm (Plattenmaß)
52 x 34,1 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Ægid. Rousselet Sculp.; St. Antoine de Padoüe Adorant l'Enfant Jesus entre les bras de la Vierge. Graué sur le Tableau de VandecK qui est au Cabinet du Roy de 5 pi. 11 po. de hault et de 4 pi. 11 po. de large.; Sanctus Antonius de Padua, Infantem Jesum in sinu Virginis matris adorans. Æri Incisus ex tabula VandecKij asseruata in Pinacotheca Regia, pedes 5 p. 11 p.alta et 4 p. 11 p.lata.
Handschrift: unten rechts mit Graphit: XXI / 12
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris
IconClass: 49MM32   Buch (geschlossen) - MM - geöffnetes Buch
31A5333   Tonsur
11P3154   Habit, (Mönchs)kutte
11F42   Madonna: Maria sitzt oder thront (machmal halbfigurig) und hält das Christuskind in ihrem Schoß (oder vor ihre Brust)
11H(ANTONY OF PADUA)   der Franziskanermönch Antonius von Padua; mögliche Attribute: Esel, Buch, Kruzifix, blühendes Kreuz, brennendes Herz, Christuskind (auf einem Buch), Lilie
11H(ANTONY OF PADUA)341   die Madonna erscheint dem hl. Antonius von Padua; das Jesuskind wird Antonius übergeben oder es streckt seine Arme nach ihm aus
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von Anton van Dyck in der Pinacotheca di Brera, Milan (Inv.-Nr. 87).
Foliierung: Zusätzliche Foliierung unten rechts: XXI; 12.


Literatur:
  • Bähr, Astrid: Repräsentieren, bewahren, belehren: Galeriewerke (1660-1800). Von der Darstellung herrschaftlicher Gemäldesammlungen zum populären Bildband. Hildesheim/Zürich/New York 2009, S. 476, Kat.Nr. 21.
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 3. Paris 1854-1890, S. 373, Kat.Nr. 38.


Letzte Aktualisierung: 03.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum