|<<   <<<<   4 / 10   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19357, fol. 183
 
Werktitel: Christus wird von Herodes zu Pilatus geschickt
Hist. Inhaltsverzeichnis: 183 | Jesus Christ renvoye a Pilate | _ [Lui] | XXIII 11
Konvolut / Serie: Bilder der Bibel / Figures de la Bible, 212 Bll., Le Blanc III.191.49
Beteiligte Personen:
Stecher:J. van Buysen (tätig um 1700 - 1743), fraglich
Andries van Buysen (tätig um 1698 - 1747), fraglich
Inventor:Bernard Picart (1673 - 1733)
Datierung:
Entstehung der Platte:1705 - 1720 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 36,1 x 22,8 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Luc. XXIII, 11. ... Christus zum Pilatus zurück geschickt. ... gezonden aen Pilatus.; Picart delin.; Buisen sculps.
IconClass: 73D324   Christus vor Herodes; manchmal wird ein prachtvolles Gewand herbeigebracht (Lukas 23:8-11)
73D325   Christus wird vom einen Richter zum anderen gebracht
41A34   Treppe, Treppenhaus
45B   der Soldat; Soldatenleben
Anmerkungen:
Kommentar: Unten links schwarze Federspuren.



Letzte Aktualisierung: 10.07.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum