Inventar Nr.: GS 19357, fol. 109
 
Werktitel: David lässt den Boten, der die Nachricht von Sauls Tod gebracht hat, töten
Hist. Inhaltsverzeichnis: 109 | La conduite de David avec le meurtier / de Saul | 2 Sam | II_1 2
Konvolut / Serie: Bilder der Bibel / Figures de la Bible, 212 Bll., Le Blanc III.191.49
Beteiligte Personen:
Stecher:Abraham de Blois (1679 - 1717)
Inventor:Bernard Picart (1673 - 1733)
Datierung:
Entstehung der Platte:1705 - 1717 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 36,1 x 22,1 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: II. Sam. I, 2. ... Der Saul umbs leben gebracht wird gestrafft. ... Sauls dootslager gestraft; Picart delin.; Blois sculps.
IconClass: 71H33   ein Bote berichtet David von den Geschehnissen um Sauls (und Jonatans) Tod; der Bote wirft sich vor David nieder
71H331   der Bote bringt Sauls Krone und Stirnreif zu David
71H333   David verurteilt den Boten, der die Nachricht von Sauls Tod gebracht hat, zum Tode
71H334   der Bote, der die Nachricht von Sauls Tod gebracht hat, wird durch einen Soldaten Davids getötet



Letzte Aktualisierung: 14.03.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum