|<<   <<<<   2 / 6   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19360, fol. 3
 
Werktitel: Junger Ritter und Jungfrau mit Rosen
Hist. Inhaltsverzeichnis: 3. | Un Chevalier avec une Dame | _"_ [J. Bellino] | J. Popels. [Titel von anderer Hand]
nach Literatur: Junger Ritter und Jungfrau mit Rosen
Konvolut / Serie: Das Theater der Maler von David Teniers / Theatrum Pictorium / Le Theatre des Peintures de David Teniers, 234 Bll., Bähr 2009.466.1-246
Beteiligte Personen:
Stecher:Jan Popels (tätig um 1633 - 1664)
Maler der Vorlage:David d. J. Teniers (1610 - 1690)
Inventor:Antonello da Messina (1430 - 1479)
Giovanni Bellini (1430 - 1516), alte Zuschreibung
Verleger:David d. J. Teniers (1610 - 1690)
Datierung:
Entstehung der Platte:1655 - 1659 (geschätzt)
Publikation:1660 (nach Bähr 2009)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 22,6 x 11,5 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: I. Bellino p.; 8 Alta. 6 Lata.; I. Popels s
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Niederlande, Amsterdam
IconClass: 11H(GEORGE)   der Kriegerheilige und Erzmärtyrer Georg (Georgius); mögliche Attribute: Banner (rotes Kreuz auf weißem Feld), (rotes) Kreuz, Drachen, (weißes) Pferd, zerbrochene Lanze, Schild (mit Kreuz), Schwert
11HH(CECILIA)   Cäcilia von Rom, jungfräuliche Märtyrerin; mögliche Attribute: Falke, Musikinstrumente, Orgel, Kranz aus Rosen und Lilien
45C14(LANCE)   Streitwaffen (zum Schlagen, Stechen, Stoßen): Lanze
45C22   Rüstung, Panzer
Anmerkungen:
Kommentar: Nach einem Fragment aus dem Cassiano Altargemälde von Antonello da Messina, frühere Zuschreibung Giovanni Bellini. Das Gemälde gilt als verloren, sein letzter bekannter Aufenthaltsort ist Schloss Schleissheim. Weitere Fragmente des Altars sind bei Inv.-Nr. GS 19360, fol. 2 und GS 19360 fol. 6 abgebildet. Das Modello von David Teniers d. J. (gegenseitig), London, Courtauld Institute of Art Gallery (Inv.-Nr. P.1978.PG.439).


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 17: Andries Pauli (Pauwels) to Johannes Rem. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 202, Kat.Nr. 2.
  • Vegelin van Claerbergen, Ernst (Hrsg.): David Teniers and the Theatre of Painting. Ausstellungskatalog. London, Courtauld Institute. London 2007, S. 84, Kat.Nr. 7.


Letzte Aktualisierung: 23.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum