Inventar Nr.: GS 19357, fol. 34
 
Werktitel: Juda gibt Tamar seinen Ring und Stab
Hist. Inhaltsverzeichnis: 34 | Juda donna a Thamar son cachet son attache / et son anneau | _ [Gen] | XXXVIII, 14-18
Konvolut / Serie: Bilder der Bibel / Figures de la Bible, 212 Bll., Le Blanc III.191.49
Beteiligte Personen:
Stecher:unbekannt
Inventor:Gerard Hoet (1648 - 1733)
Datierung:
Entstehung der Platte:1705 - 1720 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 35,8 x 21,8 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Gen. XXXVIII. 14-18 ... Juda giebt seinen Ring, Schnur und Stab an Thamar ... staf ann Thamar.; G. Hoet del.
IconClass: 71C3327   Tamar legt ihre Witwenkleidung ab und bedeckt ihr Gesicht nach Art der Prostituierten mit einem Schleier; sie erwartet Juda am Eingang einer Stadt auf der Straße nach Timna
71C33271   Judas Liebesaffäre mit Tamar; er gibt ihr einen Siegelring, Armbänder und seinen Stab
41A651   Springbrunnen in einem Garten
41A3911   Brunnen



Letzte Aktualisierung: 14.03.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum