|<<   <<<<   18 / 110   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19357, fol. 14
 
Werktitel: Abrahams Opfer und die Vision vom rauchenden Ofen und der brennenden Fackel
Hist. Inhaltsverzeichnis: 14 | Un profond sommeil prend Abraham apres quoi la frayeur | _ [Gen] | XV, 12
Konvolut / Serie: Bilder der Bibel / Figures de la Bible, 212 Bll., Le Blanc III.191.49
Beteiligte Personen:
Stecher:Joseph Mulder (1659/1660 - 1737)
Inventor:Gerard Hoet (1648 - 1733)
Datierung:
Entstehung der Platte:1705 - 1720 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 35,7 x 21,9 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Gen. XV. 12. ... Abram befaellt ein tieffer Schlaff und grosser Schek ... en grooten schrik.; G. Hoet del.; J. Mulder fecit.
IconClass: 71C1182   Gottes Verheißung wird durch ein Opfer bekräftigt
71C11823   Abraham schläft ein (Abrahams Opfer)
71C11824   die Vision vom rauchenden Ofen und der brennenden Lampe in der Nacht (Abrahams Opfer)
31BB12   im Sitzen (auf einem Stuhl oder Sessel) schlafen - BB - im Freien



Letzte Aktualisierung: 11.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum