|<<   <<<<   4 / 5   >>>>   >>|

Enea Silvio Piccolomini, Erzbischof von Siena, stellt Eleonora von Portugal Kaiser Friedrich III. vor, in: Geschichte von Papst Pius II., Nr. 5



Enea Silvio Piccolomini, Erzbischof von Siena, stellt Eleonora von Portugal Kaiser Friedrich III. vor, in: Geschichte von Papst Pius II., Nr. 5


Inventar Nr.: GS 39532
Bezeichnung: Enea Silvio Piccolomini, Erzbischof von Siena, stellt Eleonora von Portugal Kaiser Friedrich III. vor, in: Geschichte von Papst Pius II., Nr. 5
Künstler / Hersteller: Raimondo Faucci (um 1751 - 1800), Stecher
Raimondo Faucci (um 1751 - 1800), Zeichner
Bernardino Pintoricchio (1452 - 1513), Inventor
Raffael (1483 - 1520), Inventor
Franc. Xav. Rossi, Dedikator
Dargestellt: Pius II. Papst (1405 - 1464), Dargestellt
Eleonore Kaiserin des Heiligen Römischen Reiches (1436 - 1467), Dargestellt
Friedrich III. Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (1415 - 1493), Dargestellt
Datierung: 1770 - 1771
Objektgruppe: Druckgraphik
Geogr. Bezug: Italien, Siena
Material / Technik: Radierung, Kupferstich auf Papier
Maße: 64,2 x 45,4 cm (Blattmaß)
55,5 x 33,4 cm (Plattenmaß)
Provenienz:Sammlung Blanckenhagen
Beschriftungen: T. V. / T. V. / AENEAS FEDERICO III. IMP. LEONORAM SPONSAM EXHIBET ET PVELLAE LAVDIS / AC REGVM LVSITANORVM COMPLECTITVR. / Generosae Picolomineorum Familiae / Franc. Xav. Rossi Typographus dicavit. / Raphael. Vrbin. inv. / Pinturich. pin. / Raym. Faucci del. et sculp.
Stempel: BLANCKENHAGEN / DROBBUSCH
Handschrift: unten rechts in Bleistift: N. 57.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 2. Paris 1854-1890, S. 220, Kat.Nr. 24.


Letzte Aktualisierung: 08.05.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum