|<<     1 / 2     >>|



Inventar Nr.: GS 20308, fol. 39
 
Werktitel: Die Ruhe auf der Flucht nach Ägypten
Hist. Inhaltsverzeichnis: 39 | S. Vierge qui donne à téter a I'Enfant Jesus, S. Joseph / assit à coté; T. Sancta Maria delle gratie | _,,_ [Paolo Caliari Veronese] | Battista Parmen. for- / mis, Romae, 1588 [nachträglicher Zusatz rechts mit Bleistift von anderer Hand: ? wahrscheinlich Cat = Tennissen ? / Vgl. Bl. 46]
nach Literatur: Rest on the Flight into Egypt after Bernardino Passeri
Beteiligte Personen:
Stecher:unbekannt
Stecher der Vorlage:Camillo Graffico, Kopie nach
erwähnte Person:Battista Parmensis (um 1530 - nach 1596)
Inventor:Bernardino Passeri (1540 - 1596)
Datierung:
Entstehung der Platte:1588 (in der Platte)
Technik: Radierung
Maße: 47 x 33,8 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Battista Parmen. formis Romae. 1588; Santa Maria delle Gratie
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Italien, Rom
IconClass: 11F715   das Christuskind hält etwas in der Hand, z.B. Kirschen, Weintrauben, einen Apfel, einen Vogel, ein Kruzifix, eine Papierwindmühle (in Madonnendarstellungen)
47I422   Weinrebe
73B65   Ruhe auf der Flucht nach Ägypten
42A31   stillen, säugen, die Brust geben
25G3   Bäume
Anmerkungen:
Kommentar: Vgl. mit dem Stich von Camillo Graffico nach der Vorlage von Battista Passeri, London, British Museum (Inv.-Nr. U,5.102). Das in diesem Band vorliegende Blatt scheint eine spätere Kopie zu sein, da in der Platte nur noch der Verleger Battista Parmensis angegeben ist.


Literatur:
  • Lincoln, Evelyn: The Studio Inventory of Camillo Graffico, Engraver and Fountaineer. In: Print Quarterly 24 (2012), S. 259-280, S. 268, Kat.Nr. 12.


Letzte Aktualisierung: 19.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum