Der Retter der Welt



Der Retter der Welt


Inventar Nr.: GS 39468
Bezeichnung: Der Retter der Welt
Künstler / Hersteller: Johann Georg Wille (1715 - 1808), Stecher, Vermutet
Ignaz Sebastian Klauber (1753 - 1817), Stecher
Jacques Stella (1596 - 1657), Inventor, Vermutet
Verlag Brüder Klauber (1765 - 1840), Verleger
Ignaz Sebastian Klauber (1753 - 1817), Dedikator
Klemens Wenzeslaus Erzbischof von Trier (1739 - 1812), Widmungsempfänger
Datierung: 1782
Objektgruppe: Druckgraphik
Geogr. Bezug: Frankreich, Paris
Material / Technik: Radierung, Kupferstich auf Papier
Maße: 31 x 21,5 cm (Plattenmaß)
31,1 x 22,1 cm (Blattmaß)
Provenienz:Sammlung Blanckenhagen
Beschriftungen: Peint par Stella / et gravé à Paris chez M. Wille en 1782, par I. S. Klauber / LE SAUVEUR DU MONDE / Dédié à S. A. R: Monseigneur l'Archevêque / Electeur de Trèves, Evêque d'Augsbourg, Prince d'Elwangen, etc. / Se vend à Augsbourg, chez les (?) / Freres Klauber, / Par son très humble et très soumis Serviteur / Ignace Sébastien Klauber, / Graveur de S. A. R.
Stempel: BLANCKENHAGEN / DROBBUSCH

Literatur:
  • Nagler, Georg Kaspar: Neues allgemeines Künstler-Lexicon. Bd. 21: Vouillemont - Witsen. München 1851, Kat.Nr. 105, S. 483.


Letzte Aktualisierung: 08.05.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum