Die Kirche Notre Dame in Brügge vom Möbelmarkt aus gesehen



Die Kirche Notre Dame in Brügge vom Möbelmarkt aus gesehen


Inventar Nr.: GS 39369
Bezeichnung: Die Kirche Notre Dame in Brügge vom Möbelmarkt aus gesehen
Künstler / Hersteller: J. Henshall (tätig um 1827 - 1850), Stecher
Samuel Austin (1796 - 1834), Zeichner
Charles Tilt (1797 - 1861), Verleger
Datierung: nach 1837
Objektgruppe: Druckgraphik
Geogr. Bezug: Belgien, Brügge
Material / Technik: Stahlstich auf Papier
Maße: 25,2 x 33,3 cm (Blattmaß)
Provenienz:Sammlung Blanckenhagen
Beschriftungen: S. Austin / J Henshall / Church of Norte Dame. / FROM THE MARCHE AUX MEUBLES_BRUGES. / THE LONDON PRINTING AND PUBLISHING COMPANY LIMITED
Handschrift: verso mit Bleistift: dem lieben / Eberhard von Blanckenhagen / - einen herzlichen Gruß / von Tante Mary.
Handschrift: verso mit Bleistift: Ein herzliches Ostern! / 1920 / zur Erinnerung an / Winkelmannstr. 47 / und nach gemütlichen Ständlein. / [?].


Letzte Aktualisierung: 07.05.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum