Inventar Nr.: SM-GS 6.2.792, fol. 17
 
Werktitel: Der Teufelstanz zu französischer Musik, gespielt von Doktor Luzifer aus Paris
in der Platte: The Devils Dance. Set to French Music by Doctor Lucifer of Paris
Beteiligte Personen:
Stecher:Mary und Matthew Darly (2. H. 18. Jh.), Vermutet
Verleger:Mary und Matthew Darly (2. H. 18. Jh.)
Dargestellte: Henry Fox Baron von Holland (1705 - 1774)
Thomas Pelham-Holles of Newcastle (1693 - 1768)
George Anson (1697 - 1762)
Datierung:
Entstehung der Platte:1756 (in der Platte)
Technik: Radierung, Handkolorierung
Maße: 19,6 x 32,2 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Pr 6d; THE DEVILS DANCE. SET TO FRENCH MUSIC BY DOCTOR LUCIFER OF PARIS.; Over the water & over ye Sea, And over the water to Charley. 1756 ... Established. so help mey; To be Had at the Acorn on the STRAND
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Großbritannien, London, Strand, Golden Acorn
IconClass: 44C312   politische Karikaturen und Satiren
43C94   Gruppentanz
11K(LUCIFER)   Teufel und Dämonen: Luzifer
25F23(FOX)   Raubtiere: Fuchs
25A3(ENGLAND)   Landkarten verschiedener Länder oder Regionen
48C7352   Horn, Trompete, Kornett, Posaune, Tuba
Anmerkungen:
Kommentar: Eine vertikale Mittelfalte. Unten auf der Seite rötliche Farbspuren. Seite etwas kürzer als der übrige Buchblock.
Karikatur der unbeliebten Regierung unter Newcastle, der man Beeinflussung durch die Franzosen vorwarf.
Montierung: Die Radierung wurde direkt in den Buchblock eingebunden.


Literatur:
  • Stephens, Frederic George: Catalogue of prints and drawings in the British Museum. Division I. Political and personal satires. Vol. III. Part II. - 1751 to c. 1760. London 1877, S. 998, Kat.Nr. 3373.
  • Döring, Jürgen: Eine Kunstgeschichte der frühen englischen Literatur. Hildesheim 1991, S. 191, Kat.Nr. o. N.


Letzte Aktualisierung: 13.07.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum