|<<   <<<<   18 / 35   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20312, [fol. 9]
 
Werktitel: Die Verjagung Heliodors aus dem Tempel
Konvolut / Serie: Die Stanzen des Vatikans / Picturae Raphaelis Sanctij Urbinatis ex aula et conclavibus palatij Vaticani, 19 Bll., Nr. 6, Meyer (u. a.) 1872-1885 II.205.34-51 / Le Blanc I.53.188-206
Beteiligte Personen:
Stecher:Francesco Faraone Aquila (um 1676 - um 1740)
Inventor:Raffael (1483 - 1520)
Verleger:Domenico de' Rossi (1647/1659 - 1729/1730)
Dedikator:Lorenzo Filippo de Rossi (*1683/1693)
Widmungsempfänger:Innozenz XIII. Papst (1655 - 1724)
Datierung:
Entstehung der Platte:1722 (in der Platte (Serientitel))
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 48,2 x 69 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Raph. Sanct. Vrb. Inu. in Pal. V.; Fran. Aquila del; et incid.; Romae Typis Do minici de Rossi; 6.; IN PRIMO CONCLAVI; ETSI BREVIBVS COMPRAEHENSA ... PRODIGIJ SPECIEM PRAESEFERT
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Italien, Rom
IconClass: 71Z31   im Tempel wird Heliodorus von einem berittenen Mann (oder Engel) und zwei anderen Männern (oder Engeln) angegriffen (2 Makkabäer 3:7-35)
12A43   der Tempel (generell) in der jüdischen Religion
11Q21   eine Person betet
12A521   der Hohepriester in der geistlichen Hierarchie
11P3111   Papst
46C1273   eine Person in einer Sänfte tragen
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Fresko von Raffael im Vatikan, Apostolischer Palast, Sala di Eliodoro.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 1. Paris 1854, S. 53, Kat.Nr. 188-206.
  • Meyer, Julius; Lücke, Hermann: Allgemeines Künstler-Lexikon. Leipzig 1887, S. 205, Kat.Nr. 34-51.


Letzte Aktualisierung: 15.06.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum