|<<   <<<<   2 / 3   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20311, [fol. 6]
 
Werktitel: Die Darbringung im Tempel
Titel der Vorlage: Darbringung Christi im Tempel
Beteiligte Personen:
Stecher:Angelo Campanella (1746/48 - 1811)
Inventor:Bartolomeo della Porta (1472 - 1517)
Verleger:Gavin Hamilton (1723 - 1798)
Datierung:
Entstehung der Platte:1771 (in der Platte)
Entstehung der Vorlage:1516
Technik: Radierung
Maße: 28,8 x 27 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: 6; Fra. Bartolomeo di S. Marco pinxit; Anf. Campanella sculpsit Romae 1771.; Venerunt in Jesusalem, ut sisterent eum Domino S. Luc. Cap. II. V. 22; Florentiae in Sacrario S. Marci
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Italien, Florenz, San Marco
IconClass: 73B4   die Darbringung des Christuskindes im Tempel; in der Regel im Beisein Simeons (und Annas) (Lukas 2:22-39)
11Q7131(CHOIR)   Teile des Kircheninneren: Chor
11Q714113   Altar mit Aufsatz (Retabel)
34B231   Tauben
11F711   das Christuskind spricht oder macht einen Segensgestus
11P3154   Habit, (Mönchs)kutte
Anmerkungen:
Kommentar: Nach einem Gemälde von Fra Bartolomeo in Wien, Kunsthistorisches Museum (Inv.-Nr. Gemäldegalerie, 207).


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 1. Paris 1854, S. 575, Kat.Nr. 2.


Letzte Aktualisierung: 30.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum