|<<   <<<<   19 / 27   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20305, [fol. 166]
 
Werktitel: Diana und Endymion
in der Platte: Diane et Endimion
Beteiligte Personen:
Formschneider:Nicolas Le Sueur (1691 - 1764)
Zeichner:Madeleine Françoise Basseporte (1701 - 1780)
Inventor:Sebastiano Conca (1680 - 1764)
Datierung:
Entstehung der Platte:1716 - 1729 (geschätzt)
Technik: Clairobscur Holzschnitt, Mehrplattendruck, Farbdruck (mehrfarbig)
Maße: 46,8 x 31,5 cm (Darstellungsmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Diane et Endimion; d'apres le dessein de Sébastien Conca, gravé par Nicolas le Sueur. Sous la Conduite de M. le Basseporie; 134; Handschrift: unten rechtes auf der Buchseite mit Graphit: 125
IconClass: 92C321   Diana (Luna) besucht den schlafenden Endymion
34B11   Hund
24B1   zunehmender Mond; in dieser Form: )
92D1916   Amoretten, Putten; amores, amoretti, putti
31A25312   den Kopf in einer Hand halten; dabei den Ellenbogen auf eine Erhebung oder auf ein Knie stützen
45C11(SPEAR)   Wurfwaffen: Speer
Anmerkungen:
Kommentar Clairobscur Holzschnitt von drei Stöcken in Schwarz und Grün. Die Vorlage konnte bisher nicht identifiziert werden. N. le Sueur schnitt die Stöcke nach Vorlage von M. F. Basseporte.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 2. Paris 1854-1890, Kat.Nr. 21, S. 543.
  • Roux, Marcel: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 2: Baquoy (Pierre) - Bizac. Paris 1933, Kat.Nr. 4, S. 156.


Letzte Aktualisierung: 15.06.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum