|<<   <<<<   8 / 59   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19353, [fol. 136]
 
Werktitel: 1Makk 2,49: Der im Sterbebett liegende Mattatias ermahnt seine Söhne. 1Makk 4,36: Judas reinigt den Tempel und errichtet den neuen Altar
in der Platte: I. Machabees IV. Vs. 36. Judas herstelt de Godsdienst. I. Machabées IV. Vs. 36. Judas rétablit le service Divin
in der Platte: I. Machabees II. Vs. 49. Matathias op den oever des doods vermaant zijnen Zoon. I. Machabées II. Vs. 49. Matathias au lit de la Mort Exhorte ses Fils
Beteiligte Personen:
Stecher:Jacobus de Later (1670 - um/nach 1709)
Inventor:Jan Goeree (1670 - 1731)
Verleger:Pieter Mortier (1661 - 1711)
Datierung:
Entstehung der Platte:1690 - 1700 (geschätzt)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 36,6 x 23,9 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: I. MACHABEES II. Vs. 49 Matathias op den oever des doods vermaant zijnen Zoon. I. MACHABÉES II. Vs. 49. Matathias au lit de la Mort Exhorte ses Fils; I. MACHABEES IV. Vs. 36. Judas herstelt de Godsdienst. I. MACHABÉES IV. Vs. 36. Judas rétablit le service Divin.; 136; Goerée Jnv.; P. Mortier edit cum Privil.; de Later fecit
IconClass: 71Z14   auf seinem Sterbebett unterweist Mattatias seine Söhne (1 Makkabäer 2:49-70)
45C13(SWORD)   Hieb- und Stichwaffen: Schwert
34B11   Hund
71Z16   Judas Makkabäus reinigt den Tempel und weiht ihn wieder ein (1 Makkabäer 4:36-58)
47G   Bautätigkeiten
Anmerkungen:
Kommentar: Braune Verfärbungen am unteren Rand mittig und links sowie in den oberen Ecken des Stiches. Unterhalb und rechts des Stiches sind Leimspuren.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 10: L'Admiral - Lucas van Leyden. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 38, Kat.Nr. 72.


Letzte Aktualisierung: 29.11.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum