|<<   <<<<   18 / 99   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19353, [fol. 123]
 
Werktitel: Dan 4,33: Nebukadnezar lebt bei den Tieren des Feldes. Dan 5: Während Belsazars Gastmahl erscheint ein Finger, der an die Wand schreibt
in der Platte: Daniel. V. Belsazars vonnis in 't midden van zijn Feest. Daniel. V. Balthazar condamné au milieu de son Festin
in der Platte: Daniel. IV. Vs. 33. Nebucadnezar bij de Beesten verstooten. Daniel. IV. Vs. 33. Nebuchodonezor mis au rang des Bêtes
Beteiligte Personen:
Stecher:Jacob Baptist (tätig um 1694 - 1704)
Inventor:Ottmar d. J. Elliger (1666 - 1732)
Verleger:Pieter Mortier (1661 - 1711)
Datierung:
Entstehung der Platte:1690 - 1700 (geschätzt)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 36,6 x 23,9 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: DANIEL. IV. Vs. 33. Nebucadnezar bij de Beesten verstooten. DANIEL. IV. Vs. 33. Nebuchodonezor mis au rang des Bêtes.; DANIEL. VI. Belsazars vonnis in 't midden van zijn Feest. DANIEL. V. Balthazar condamné au milieu de son Festin.; 123; O. Elgers Inv.; P. Mortier edit. cum Privilege; I. Baptist fecit
IconClass: 71P1441   der Wahnsinn König Nebukadnezzars: mit langen Haaren kriecht er auf allen Vieren und ißt Gras
47I2112   Kuh
47I213   Schaf
71P21   Belsazars großes Festmahl, bei dem er und seine Höflinge die Gold- und Silbergefäße entweihen, die aus dem Tempel von Jerusalem gestohlen worden sind
71P22   während des Banketts Belsazars erscheint eine Hand und schreibt an die Wand: MENE, MENE, TEKEL und PARSIN (UPHARSIN), König Belsazar ist entsetzt
41B32   Fackel
Anmerkungen:
Kommentar: Braune Verfärbung in der oberen linken Ecke des Stiches.



Letzte Aktualisierung: 29.11.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum