|<<   <<<<   7 / 7   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20305, [fol. 94]
 
Werktitel: Die Erschaffung Evas
in der Platte: La creation d' Eve
Beteiligte Personen:
Stecher:Jean-Baptiste Haussard (1679 - 1749)
Inventor:Giulio Romano (1492/1499 - 1546)
erwähnte Person:Pierre Crozat (1661 - 1740)
Datierung:
Entstehung der Platte:1694 - 1729 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 35,1 x 34,2 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: La creation d' Eve.; Tableau de Jules Romain, qui est dans le Cabinet de M.r Crozat.; de la mesme grandeur que l' Estampe, peint sur bois, gravé par Iean Haussart.; 63.
IconClass: 71A34   Erschaffung Evas
11C22   Gottvater als junger oder erwachsener Mann (Jupiter gleichend)
31B13   auf dem Boden schlafen
71A321   Garten Eden, Paradies
71A32122   der Baum der Erkenntnis von Gut und Böse (dessen Frucht, in der Regel Apfel oder Feigen, den Tod bringt); der Baum wird manchmal von der Schlange bewacht
25F24(STAG)   Huftiere: Hirsch
41D9   sich unbekleidet, (fast) nackt zeigen
Anmerkungen:
Kommentar Nach einem heute verlorenen Original von G. Romano. Mittig am unteren Plattenrand ein runder bräunlicher Fleck. Am rechten unteren Seitenrand eine halbrunde Verfärbung.

Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 2. Paris 1854-1890, Kat.Nr. 2, S. 344.
  • Hébert, Michèle (u. a.): Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 11: Greuze - Jahandier. Paris 1970, Kat.Nr. 25, S. 255.


Letzte Aktualisierung: 15.06.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2020
Datenschutzhinweis | Impressum