Inventar Nr.: GS 19353, [fol. 68]
 
Werktitel: Ri 7,15-21: Gideon zerschlägt das Lager der Midianiter. Ri 9,53: Abimelech wird von einer Frau getötet
in der Platte: Judicum. IX. V. 53. Abimelech door een Vrouw gedoodt. Juges. IX. V. 53. Abimelec tué par une femme
in der Platte: Judicum. VII. V. 15 ... 21. Gideon verslaat de Midianiten. Juges. VII. V. 15 ... 21. Gedeon defait les Madianites
Beteiligte Personen:
Stecher:Jacob Baptist (tätig um 1694 - 1704)
Inventor:Jan Goeree (1670 - 1731)
Verleger:Pieter Mortier (1661 - 1711)
Datierung:
Entstehung der Platte:1690 - 1700 (geschätzt)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 36,5 x 24,1 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: JUDICUM. VII. V. 15 ... 21. Gideon verslaat de Midianiten. JUGES. VII. V. 15 ... 21. Gedeon defait les Madianites; JUDICUM. IX. V. 53. Abimelech door een Vrouw gedoodt. JUGES. IX. V. 53. Abimelec tué par une femme.; 68; I: Goeree delin.; P. Mortier edit: cum Privil.; I. Baptist fec
IconClass: 71F2164   der Angriff auf die Midianiter: Gideon und seine Männer blasen in die Trompeten, zerbrechen ihre Krüge und halten ihre Fackeln
23R14   die Nacht
41A1911   Zeltlager
45B   der Soldat; Soldatenleben
71F2188   der Turm von Tebez; der Tod Abimelechs
71F21882   Abimelech wird von einem Mühlstein niedergestreckt, den eine Frau auf ihn geworfen hat



Letzte Aktualisierung: 29.11.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum