Inventar Nr.: GS 19353, [fol. 56]
 
Werktitel: Num 11,31: Gott lässt Wachteln über das Lager der Israeliten fallen. Num 13,26: Die Kundschafter kehren zurück und bringen die Früchte des Landes Kanaan
in der Platte: Nomb. XIII. Vs. 26. De Verspieders keeren weder van Canaan en toonen de Vruchten. Les Espions de retour de Canaan en apportent des Fruits
in der Platte: Nomb. XI. Vs. 31. Godt vervult met Quackelen het Leger der Israëliten. Dieu remplit de Cailles tout le Camp d'Israël
Beteiligte Personen:
Stecher:Jacobus de Later (1670 - um/nach 1709)
Inventor:Philipp Tidemann (1657 - 1705)
Verleger:Pieter Mortier (1661 - 1711)
Datierung:
Entstehung der Platte:1690 - 1700 (geschätzt)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 36,5 x 24,1 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: NOMB. XI. Vs. 31. Godt vervult met Quackelen het Leger der Israëliten. Dieu remplit de Cailles tout le Camp d'Israël.; NOMB. XIII. Vs. 26. De Verspieders keeren weder van Canaan en toonen de Vruchten. Les Espions de retour de Canaan en apportent des Fruits.; 56; Tideman Inv:; P. Mortier edit: cum Privil:; Laeter fecit
IconClass: 71E3133   eine Unmenge von Wachteln wird vom Wind in das Lager getrieben
41A1911   Zeltlager
71E3152   die Kundschafter nehmen einige Früchte aus Kanaan mit und kehren zurück; in der Regel tragen sie eine riesige Weintraube an einer Stange
45B   der Soldat; Soldatenleben
Anmerkungen:
Kommentar: Leichte Verfärbungen in den oberen Ecken des Stiches.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 10: L'Admiral - Lucas van Leyden. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 38, Kat.Nr. 72.


Letzte Aktualisierung: 29.11.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum