|<<   <<<<   10 / 37   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19353, [fol. 53]
 
Werktitel: Lev 9,23: Die Herrlichkeit des Herrn erscheint dem Volk. Lev 10,1: Nadab und Abihus bringen Gott ein fremdes Feuer dar und sterben
in der Platte: Levit. X. Vs. 1. Nabad en Abihu offeren vreemt vyer en werde verteert. Nabad & Abihu offrant du feu étrange en sont devorez
in der Platte: Levit. IX. Vs. 23. Godt bevesticht de offerhande en verteert het door 't vyer.
Beteiligte Personen:
Stecher:Abraham de Blois (1679 - 1717)
Inventor:Philipp Tidemann (1657 - 1705)
Verleger:Pieter Mortier (1661 - 1711)
Datierung:
Entstehung der Platte:1690 - 1700 (geschätzt)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 35,9 x 23 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: LEVIT. IX. Vs. 23. Godt bevesticht de offerhande en verteert het door 't vyer.; LEVIT. X. Vs. 1. Nabad en Abihu offeren vreemt vyer en werde verteert. Nabad & Abihu offrant du feu étrange en sont devorez.; 53; Ph: Tiedeman inu:; P. Mortier edit: cum Privil:; A: de Blois Sculp:
IconClass: 71E222   Gott schickt Feuer, das die Opfergaben auf dem Altar vertilgt
12A424   der Vorhof der Stiftshütte (jüdische Religion)
41A191   Zelt
71E231   zwei Söhne Aarons, Nadab und Abihu, opfern in ihren Gefäßen Weihrauch für Gott, der sie wegen dieses unerlaubten Opfers durch Feuer töten läßt
12A312   der Brandopferaltar, der eherne Altar (in der jüdischen Religion)
Anmerkungen:
Kommentar: Kleiner Riss am unteren Rand der Buchseite. Braune Verfärbung in den oberen Ecken des Stiches.



Letzte Aktualisierung: 29.11.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum