|<<   <<<<   12 / 59   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19353, [fol. 16]
 
Werktitel: Gen 21,15-18: Hagar und Ismael in der Wüste. Gen 22,9-13: Das Opfer Abraham
in der Platte: Gen. XXII. Vs. 9 .... 13. Abraham Offerande. Sacrifice d'Abraham
in der Platte: Gen. XXI. Vs. 15 .... 18. Agar ende Ismaël in de Woestyne. Agar & Ismaël dans le Desert
Beteiligte Personen:
Stecher:Abraham de Blois (1679 - 1717)
Inventor:Jan Goeree (1670 - 1731)
Verleger:Pieter Mortier (1661 - 1711)
Datierung:
Entstehung der Platte:1690 - 1700 (geschätzt)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 35,8 x 23,1 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: GEN. XXI. Vs. 15 .... 18. Agar ende Ismaël in de Woestyne. Agar & Ismaël dans le Desert.; GEN. XXII. Vs. 9 .... 13. Abraham Offerande. Sacrifice d'Abraham.; 16; I: Goeree delin:; P. Mortier edit: Avec Privilege; A: de Blois Sculp:
IconClass: Sekundäre Ikonographie: 71C1284   Hagar und Ismael in der Wüste
Primäre Ikonographie: 11G   Engel
Primäre Ikonographie: 25H15   Wald
Sekundäre Ikonographie: 71C1313   Abraham greift nach dem Messer, um Isaak zu töten
Sekundäre Ikonographie: 71C13141   der Opferwidder (Isaakopfer)



Letzte Aktualisierung: 29.11.2019



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum